Kinderunfallversicherung

                                                          Schützt bei allen Unfällen, rund um die Uhr.                                                                                          

 Sehr wichtig! 

Achten Sie auf ausreichende hohe Versicherungssummen.
Wir empfehlen mindestens 750,000,- €, besser 1. Million €
bei 100 % Invalidität.
Das Geld muss hier unter Umständen ein Leben lang reichen.

 

                                                                                 

 

 


Kinderunfallversicherungen im Vergleich

Tipp: 200.000,- € Grundinvalidität mit 500% Progression und 8.000,- € Todesfallsumme zur Berechnung eingeben


Kinderunfallversicherung - Auf ausreichend hohe Invaliditätssummen achten

                                                                                  Zu beachten! 

Übliche Angebote, wie z.Bsp. 75.000,- mit 350 % Progression = 262.500,- € bei 100 %, sind viel zu gering.
Beispielrechnung: 5 jähriges Kind fällt unglücklich von der Schaukel und erhält maximale Leistung.
262.500,- € Unfallleistung ergeben hier bei einer Anlage von 2,5% und einer Laufzeit von 80 Jahren,ein monatliches Zusatzeinkommen nach Steuer mit Kapitalverzehr in Höhe von nur 537 €.
Das diese Summe für die anfallenden Mehrbelastungen ein Leben lang ausreicht ist stark zu bezweifeln.

Rechnen Sie selbst nach - Zinsrechner

 

 


Kinderunfallversicherung - Auf wichtige Pflichteinschlüsse achten

Folgende Leistungen sollten zwingend mitversichert sein                                    

  • stark verbesserte Gliedertaxe
  • Unfälle durch Eigenbewegungen
  • Vergiftungen bei Kindern
  • Infektionskrankheiten, Zeckenbisse, Insektenstiche
  • Anrechnung der Mitwirkung von Krankheiten mindestens erst ab 50%
  • Bergungskosten ab 15.000,- € (Bsp. Flugrettung kostet ca. 85,- € die Minute)
  • kosmetische Operationen incl. Zahnersatz ab 15.000,- €
  • Todesfalleistung 8.000,- € (für Vorauszahlung und Bestattungskosten)
  • Behinderungsgerechte Umbauten ab. 30.000,- €
  • verlängerte Fristen u.v.m.

 


Kinderunfallversicherung - nicht so wichtige Einschlüsse

 Nicht so wichtige Einschlüsse sind u.a. 

  • Unfallrente - zahlt in der Regel erst ab 50 % Invalidität, für Alternativangebote schon ab 35% Inv.(hier anfragen)  Es gibt hier eine weitaus bessere Alternative, welche zum Unfall auch noch Krankheiten ohne Unfallursache mit einschließt.
  • Krankenhaustagegeld
  • Übergangsleistung
  • Sofortleistungen
  • Knochenbruchklauseln
  • etc.    

Hier Infos und zum Unfallvergleich

 


Kinderunfallversicherung mit Beitragsrückgewähr UBR

             

Unfallversicherungen mit Beitraggsrückgewähr UBR   

 

Im Prinzip nichts anderes als eine versteckte Lebensversicherung
mit hohen Kosten und geringer Rendite im Unfallversicherungsmantel.
In der Regel immer nur mit sehr geringen unzureichenden Unfallleistungen.

Es gibt hier weitaus sinnvollere Alternativen, sprechen Sie uns an.

 

 Hier weiter zur Kinderinvaliditätsversicherung