Versicherungsvergleich-Ortenau Versicherungsvergleich bei Versicherungsmakler-Offenburg-Lahr-Kehl-Achern-Gengenbach-Mahlberg-Oberkirch-Seelbach-Ettenheim

 Versicherungsvergleich-Ortenau.de 

preiswert + unabhängig + mehner

 Reparieren Sie mit uns auch überteuerte, unzureichende und unpassende Verträge unter sicherer fachmännischer Anleitung 

Wozu überhaupt Versicherungen

Braucht man denn überhaupt Versicherungen?

 Einfache Antwort: NEIN falls

  • 1. Sie zu 100 % sicher wissen, daß Sie niemals ein Schaden trifft und Ihnen nie etwas anderes Negatives zustoßen kann.
  • 2. Sie mehrere Millionen auf dem Konto haben, um alle Risiken des Lebens locker selbst allein tragen zu können.
  • 3. Sie im Fall der Fälle mit Minieinkommen, Hartz4 oder Grundsicherung in aller Zukunft zufrieden leben können.
  • 4. Ihnen generell eh alles Wurst ist (Wozu denn Privathaftpflicht, bei mir ist eh nichts zu holen, dann hat er eben Pech gehabt - echte Kundenaussage).

 

Trifft 1 oder/und 2, 3 oder sogar 4 auf Sie zu?

 


Prolog

Priorität hat generell immer die Absicherung des Versorgers!

  • Risikolebensversicherung, Berufsunfähigkeit, Krankentagegeld, Pflege, Haftpflicht etc.
  • Sie werden sonst im Fall der Fälle bei fehlenden Einkommen unter anderen allein die Beiträge z. Bsp. zur Kinderabsicherung schwer aufrechterhalten können, auch wenn es nur ca. 5,- bis 25,- € monatlich sind.
  • Wir gehen davon aus, dass Sie notwendige und sinnvolle Vorsorgeentscheidungen für sich treffen.

 

Wobei wir Ihnen sebstverständlich gern behilflich zur Seite stehen. Fragen Sie uns einfach.
Wir gehen deshalb in dieser Rubrik zur Kinderversicherung nicht weiter auf dieses Thema ein.


Offene Fragen ?

  • Wozu Vorsorgen, der deutsche Staat sorgt schon gut für seine deutschen Bürger, oder doch nicht?
  • Das Internet ist voller hunderter Angebote, Empfehlungen, Meinungen und Informationen. Was ist davon nun richtig und wer hat wirklich Recht?
  • Versicherer und Banken bieten 'zig spezielle Produkte wie Kinderpolicen mit tollen Namen und bunten Prospekten an. Jeder ist der Beste - was nun?
  • Die wollen mir alle ja eh nur etwas andrehen.
  • Sind Empfehlungen von Verbraucherschützern und Tests immer so richtig?
  • Auf was für Leistungen muß ich achten?
  • Wie viel muss ich für einen sinnvollen Schutz ausgeben?
  • Ist der sogenannte billige Jakob wirklich immer so schlecht?

 


Antworten

  • Wir geben auf den folgenden Seiten auf grundlegende Fragen, Antworten und Empfehlungen.
  • Kurz und verständlich, ohne ellenlange Erklärungen (solche finden Sie im Netz anderweitig in Massen).
  • Für ausführliche Auskünfte stehen wir selbstverständlich bei Kontakt gern zur Verfügung.
  • Tipp: Unseren Epilog  vorher lesen um die Wahrheit eher zu verstehen. Dieser gilt generell für alle Versicherungen nicht nur für die Kinderversicherung.

 

Hier gehts los mit Krankenversicherung


 
Schließen
loading

Video wird geladen...